Seite 1 von 1

Burbache Brandunglück: Ämter wussten nichts von Stromsperre?

BeitragVerfasst: 28. Aug 2012, 08:11
von Manni
Burbache Brandunglück: Ämter wussten nichts von Stromsperre?

Von SZ-Redakteur Michael Jungmann

Weder das Jobcenter noch das Jugendamt, die die von der Burbacher Brandtragödie betroffene siebenköpfige Familie betreuten, waren darüber informiert, dass in der Dachgeschoss-Wohnung der Strom gesperrt wurde. (Veröffentlicht am 28.08.2012)

Ja nee, iss klar!

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Re: Burbache Brandunglück: Ämter wussten nichts von Stromspe

BeitragVerfasst: 28. Aug 2012, 10:54
von Aber Hallo
Da leg ich meinen Schw... für ins Feuer das die dr.... Sch.... von der Arge nicht nur von der (drohenden) Stromsperre wussten, sondern die Zahlungen auch abgelehnt haben. Warum wohl gibt es eine Nachrichtensperre? Sollen hier die überlebenden Eltern, die mit Sicherheit genauestens Berichten können warum es zur Stromsperrung kam, mundtod gemacht werden? Jedenfalls ist eine Staatsanwaltliche Nachrichtensperre schon sehr ungewöhnlich.
Sollte sich herausstellen das die Arge die Familie "ins offene Feuer hat laufen lassen" weil sie die Stromzahlungen nicht übernommen hat, müssten die Verantwortlichen wegen 4 fachen Kindermordes angezeigt werden - MEINE MEINUNG!

Das es in einem sogenannten demokrastischen Rechtsstaat - der überdies noch das viert reichste Land der Erde ist - überhaupt möglich ist lebenswichtige Versorgung abzustellen, zeigt welchen menschlichen Abschaum von .......... wir haben.

Re: Burbache Brandunglück: Ämter wussten nichts von Stromspe

BeitragVerfasst: 28. Aug 2012, 11:55
von Manni
Jobcenter Saarbrücken, Außenstelle BURBACH
Jobcenter Saarbrücken, Außenstelle BURBACH

Arbeitsgemeinschaft SGB II Saarbrücken, Hauptamt Saarbrücken

Bürgerhaus Burbach, Burbacher Markt 20
66115 Saarbrücken

Kontakt:

Telefon: (0681) 85918-0

E-Mail: ARGE-Saarbruecken.Burbach@arbeitsagentur.de

Bemerkung: Zuständig für: Burbach, Altenkessel, Klarenthal und Gersweiler


Vielleicht sollte man den GF mal selbst kontaktieren???




Trägt sie nicht auch die Mitverantwortung???
Saarbrückens Oberbürgermeisterin Charlotte Britz (SPD), Vize-Aufsichtsratschefin bei Energie SaarLorLux




Wie kamen die Energieschulden zustande? Seit 2009 ???
Wegen Altschulden aus Jahresendabrechnungen darf Niemanden die Energieversorgung eingestellt werden!!!

Re: Burbache Brandunglück: Ämter wussten nichts von Stromspe

BeitragVerfasst: 28. Aug 2012, 13:44
von Manni
Scheint nicht das einzige zu sein was hier quer lief!

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Re: Burbache Brandunglück: Ämter wussten nichts von Stromspe

BeitragVerfasst: 28. Aug 2012, 13:50
von Manni
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Geschäftsführer sind Werner Jenal, Mitarbeiter des Regionalverbandes Saarbrücken und Wilfried Hose, Mitarbeiter der Agentur für Arbeit Saarbrücken.

Re: Burbache Brandunglück: Ämter wussten nichts von Stromspe

BeitragVerfasst: 28. Aug 2012, 13:52
von Manni
Das Jobcenter Saarbrücken ist für Hilfebedürftige aus dem gesamten Regionalverband Saarbrücken zuständig. Gestartet ist sie mit Einrichtungen an den Standorten Saarbrücken, Heusweiler, Sulzbach und Völklingen. Im Laufe des Jahres 2005 kamen in Saarbrücken weitere Dependancen in den Stadtteilen Dudweiler, Brebach und Burbach hinzu, um die Betreuung der Hilfebedürftigen möglichst bürgernah erledigen zu können.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Kontakt Regionalverband Saarbrücken
Gerne können Sie uns bei Fragen Anregungen oder selbstverständlich auch bei Kritik kontaktieren.

Postanschrift:
Regionalverband Saarbrücken
Schlossplatz
66119 Saarbrücken

Telefonisch: 06 81 / 506 0
Fax: 06 81 / 506 13 90

oder per EMail
Die Daten die Sie hier eingeben werden unverschlüsselt per eMail übertragen. Beachten Sie unseren Datenschutzhinweis.

Re: Burbache Brandunglück: Ämter wussten nichts von Stromspe

BeitragVerfasst: 28. Aug 2012, 13:57
von Manni
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

PRESSETERMINE

B Ü R O D E S R E G I O N A L V E R B A N D S D I R E K T O R S | T E L . : 0 6 8 1 5 0 6 - 1 3 0 1 | F A X : 0 6 8 1 5 0 6 - 1 3 9 0

Warum steht hier kein Termin zum Brand???

Re: Burbache Brandunglück: Ämter wussten nichts von Stromspe

BeitragVerfasst: 28. Aug 2012, 14:04
von Manni
Anschrift
Bürgeramt Burbach
Burbacher Markt 20
66115 Saarbrücken


Telefon-Nr. 0681-905-4747
Fax-Nr. 0681-905-4769


E-Mail: buergeramt@saarbruecken.de


Öffnungszeiten
Montag 07.30 - 15.00 Uhr
Dienstag 07.30 - 15.00 Uhr
Mittwoch 07.30 - 12.00 Uhr
Donnerstag 07.30 - 18.00 Uhr
Freitag 07.30 - 12.00 Uhr





Burbacher Markt 20
Saarbruecken, Saarbruecken 66115
Saarbruecken


vielleicht wissen die ja wer der verantwortliche GF des JC ist ???

Re: Burbache Brandunglück: Ämter wussten nichts von Stromspe

BeitragVerfasst: 28. Aug 2012, 14:12
von Manni
Vielleicht wissen die ja näheres???
Einwohnermeldeamt Saarbrücken-Burbach

Anschrift
Bürgeramt Burbach
Burbacher Markt 20
66115 Saarbrücken


Telefon-Nr. 0681-905-4747
Fax-Nr. 0681-905-4769


E-Mail: buergeramt@saarbruecken.de


Öffnungszeiten
Montag 07.30 - 15.00 Uhr
Dienstag 07.30 - 15.00 Uhr
Mittwoch 07.30 - 12.00 Uhr
Donnerstag 07.30 - 18.00 Uhr
Freitag 07.30 - 12.00 Uhr





Burbacher Markt 20
Saarbruecken, Saarbruecken 66115
Saarbruecken